Die Grundschule Ostenfelde startet nach den Sommerferien mit einer Eingangsklasse
Sportförderung

Fraktion Ennigerloh privat    025 24/950 243 Fax: 02524/950 139

Vors. Georg Aufderheide Büro  025 24/950 139 e-mail:

                          mobil  0173/522 5474 info@aw-holzbau.de

 

 

 

 

CDU Fraktion Ennigerloh, Beesen 14, 59320 Ennigerloh Ennigerloh, 13.11.2017

Stadt Ennigerloh

z. Hd. Herrn Bürgermeister Lülf

Marktplatz 1

 

59320 Ennigerloh

 

 

Ausschuss für Soziales, Kultur,  Sport und Schulen

Anfrage zu den Sportförderrichtlinien der Stadt Ennigerloh

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Lülf,

 

es scheint sich abzuzeichnen, dass der Stadtsportverband Ennigerloh vor der Auflösung steht. 

Der Rat der Stadt Ennigerloh hatte seinerzeit dem SSV Ennigerloh die Aufgabe übertragen,

die Sportfördergelder nach den Sportförderrichtlinien der Stadt Ennigerloh  zu verwalten 

und an die Vereine auszuzahlen. 

 

Im Rahmen des freiwilligen Haushaltssicherungskonzeptes sind diese Sportfördergelder 

von 22.500,00 € auf 10.000,00 € reduziert worden, um es dem SSV Ennigerloh, mit 

Unterstützung der Verwaltung zu ermöglichen, ein neues Konzept zur städtischen 

Sportförderung zu erarbeiten. 

 

Seinerzeit wurde durch den SSV Ennigerloh bereits darauf hingewiesen, dass die ge-

kürzten Fördergelder nicht ausreichen, um die in den Richtlinien festgelegten 

Mindestsummen für die Jugendförderung bereitzustellen. 

Diese Fördergelder und der Personalkostenzuschuss an den SSV (Produkt 080201, Zeile

15 und 16) in Höhe von insgesamt 14.750,000 € sind in dem Vorschlag der Verwaltung zum 

HH-Entwurf 2018 nicht mehr ausgewiesen. 

Unabhängig von dem in Aussicht gestellten überarbeiteten Konzept der Sportförder-

richtlinien, wäre es nicht sinnvoll, die Haushaltsmittel in Höhe von 14.750,00 € weiterhin in dem Produkt Sportförderung zu belassen?

 

 

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

gez.

Georg Aufderheide                                                   Dirk Aufderheide

Fraktionsvorsitzender                                               Ratsmitglied

 

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 389 Besucher